Webkatalog Scripte 2017

Alle Webkatalog Scripte im Überblick

Ein wichtiges Thema soll natürlich auf diesem Blog nicht vergessen werden.
Die Webkatalog Scripte.

Hier erfährst Du alles zum Thema Webkatalog Script.

Immer wieder ein Thema für User, die einen eigenen Webkatalog starten wollen.
Jeden Tag werden unzählige neue Verzeichnisse geboren. (Gibt’s dazu eigentlich Statistiken?)
Die Idee zu einem Verzeichnis entsteht oft schnell und so steht man unweigerlich vor der Entscheidung:

* Wie setze ich das ganze um?
* Wer sagt mir was richtig ist?
* Welches Script ist nun das richtige?
* Wo bekomme ich jetzt das passende Script?

Später ändern ist schlecht und so sollte man sich von Anfang an damit ausgiebiger beschäftigen.

Welches ist das richtige Webkatalog Script?

Ich denke in erster Linie sollte man sich darüber im klaren sein – was möchte ich?

* Ein langfristiges und seriöses Webverzeichnis mit ernsten Absichten?
* Soll es nur meine anderen Webseiten pushen?
* Möchte ich damit Geld verdienen?
* Meine persönliche Linkschleuder mit meinen eigenen Ideen?
* Einfach nur Fun und einmal testen?

Sicher gibt es weitere Gründe, die jeder für sich selbst erklärt.
Je nachdem bin ich also bereit Geld für ein Script auszugeben, oder eben nicht.
Ich habe einige Webkatalogbetreiber kennengelernt, die später die Wahl des Scripts bereut haben.
Dann fängt man also nach 1-2 Jahren wieder von vorn an…
In der Regel können die eingetragenen Webseiten nicht, oder nur sehr schwer übernommen werden.
Das ist etwas für die Profis…
Wie bei der Wahl der Domain, sollte man sich also durchaus etwas Zeit nehmen und in aller Ruhe das passende Script auswählen.
Es schadet nicht, wenn Dein Verzeichnis 7 Tage später startet 🙂

Einige verschiedene sind auf dem Markt verfügbar. Kostenpflichtig und auch kostenlos.
Für jeden sicher genau das richtige dabei?

Tipp:
Wie wir in den Interviews mit 2Wid.net oder BeamMachine.net gelernt haben, sind diese grossen Verzeichnisse selbst geschrieben und werden auch eigens weiter entwickelt.
Wer also richtig etwas großes vor hat, sollte vielleicht auch darüber nachdenken. ( + eigener Server?)

Das würde ich bei der Auswahl beachten

* Werden Updates geboten, wird weiter entwickelt? (Kostenlos oder kostenpflichtig)
* Wenn ja wie lange?
* Gibt es eine Community oder Forum für Fragen?
* Deutsch?
* Stehen auch in der Zukunft Erweiterungen/Plugins zur Verfügung?
* Wieviele Ebenen und Einträge sind machbar?
* Event. Copyright Entfernung möglich?
* Quelloffen?
* Sind später weitere Moderatoren möglich?

Nach und nach…werde ich hier verschiedene Webkatalog Scripte etwas ausführlicher vorstellen.
Es gibt einige die Beachtung verdienen und viele – die genau für Dich gemacht sind….

Webkatalog Scripte – ausführlich vorgestellt

EasyLink V3

EasyLink V3
Professionelles Verzeichnis Script. Egal ob Branchenbuch oder Webkatalog.
Script EasyLink V3

Arfooo

Webkatalog Script Arfooo
Directory Script Version – Deutsche Sprachdatei und absolut GRATIS.
Arfooo 2.0.2

phplinX

                  phplinX Webkatalog
…gerade in Arbeit…
Kleinanzeigenmarkt, Anzeigenmarkt und Webkatalog Script.
phplinX

…weitere folgen nach und nach…

Kennst Du selbst ein gutes Script und möchtest es hier vorstellen?

Über Heiko Krause 70 Artikel
Ich betreibe und betreue unterschiedliche Webkataloge seit ungefähr 2007. Jeden Tag gibt es immer wieder etwas neues und interessantes zum dazulernen. Fragen oder Anregungen jederzeit gerne bitte per Mail. Wie steht es um Dein eigenes Verzeichnis?

6 Kommentare zu Webkatalog Scripte 2017

  1. Hallo Heiko,

    ein gutes Script finde ich, ist auch directorypress.

    Damit ist es möglich aus WordPress einen Webkatalog zu machen. Ich nutzte das selbst und bin wirklich sehr zufrieden damit. WordPress ist ja von Haus aus schon nicht schlecht für SEO.

    Grüße

    Peter

    • Hier werden nach und nach weitere Scripte vorgestellt.
      Natürlich auch WP.
      WP bietet für alles eine Möglichkeit und so auch für ein Webverzeichnis.
      Ob und inwieweit das gut oder nicht ist, bleibt abzuwarten.

      Selbst getestet, war ich letztendlich nicht wirklich zufrieden.
      Grundlegende Funktionen IO – sobald es ans eingemachte geht…naja.
      Zu gerne (und schnell), greift man dann auf die unzähligen Plugins zurück.
      Jedesmal ein Außenstehender und durch ständige dritte ist es einfach nicht dasselbe.

      Für kleinere Projekte sicher geeignet.
      Aber ich möchte niemandem vorgreifen.
      Zumindest finde ich nun direkt schon mal eine Page die dieses Möglichkeit nutzt.
      Zu jedem vorgestellten Script werden Beispiele gezeigt und kaffee-verzeichnis.de passt also ganz gut zu diesem Script. 

      Vielleicht hast Du Lust, diese Variante via WordPress selbst umfassend hier vorzustellen?

      Hatte ich schon erwähnt? Tolle Seite Peter.
      Absolute Nische = Supi 🙂

      Grüsse Heiko

       

  2. Hallo! Ich bin über twitter auf diese Seite gekommen und wollte einmal auf das im letzen Jahr zusammen mit mehrern Kunden entwickelte Webkatalog-Script http://www.phpwk.de hinweisen. Hier ist insbesondere auf die sehr einfache Bedienung und vor allem die Suchmaschinenoptimierung (URL-Struktur… usw.) hinzuweisen. Gerade eine saubere URL-Struktur fehlt bei den meisten Scripten, so dass Detailseiten meist gar nicht von den Suchmaschinen erfasst werden.

    • @Sven
      Natürlich geht in diesem Fall bisschen Eigenwerbung IO – denn ganau darum dreht es sich auf diesem kleinen Blog.

      Mir sagt dieses Script etwas 🙂 und wird hier auch sicherlich früher oder später ausführlicher vorgestellt.
      Der Reihe nach, zuerst die etwas bekannteren. Dauert sicher noch etwas…auch dieser Blog ist noch jungfräulich.
      Hast Du Lust dies selbst zu übernehmen so ist auch das möglich. Dazu einfach kurze Mail.

      Ansonsten wünsche ich Euch natürlich viel Erfolg mit diesem Script und viele Interessenten.
      Die Demo sieht recht ansprechend aus, wie ich finde.
      Wird es Erweiterungen, Templates und Updates geben?

      VG Heiko

      • Danke für die „Werbeerlaubnis“ 😉

        An erweiterten Funktionen, Verbesserungen usw. ist bisher kontinuirlich gearbeitet worden, all dies kann man hier nachlesen: http://www.internetwerk.info/webkatalog-script/
        Wie schon geschrieben ist das Script auf Wunsch oder besser in Zusammenarbeit mit mehreren Kunden entstanden, jeder hatte seinen persönlichen wunsch geäußert und heraus kam nach einem halben Jahr entwicklungszeit und Testphase das Script, so wie man es jetzt sieht.

        Man kann das Script sehr leicht anpassen, dank html- und css-Templates. Jeder der sich damit auskennt hat keine Probleme ein eigenes Design auf die Beine zu stellen und dieses zu integrieren. Auch Webdesigner kommen damit klar, es werden die allseits bekannten „Smarty-Templates“ verwendet.

        Updates sollen auch in Zukunft kostenfrei bzw. sehr kostengünstig zu beziehen sein. Da wir kein Scripte-Kiosk sind, bieten wir natürlich auch Support im gegensatz zu sehr vielen anderen Anbietern, die ihre Produkte im Zehnerpack für 5€ verkaufen. Wenn der Kunde später eine Frage hat, hört man von diesen Leuten meist nie wieder etwas, so dass der Kunde gezwungen ist, auf eine andere Software umzustellen. Das ist schon das nächste Stichwort: Teilweise ist es möglich, Einträge aus alten Verzeichnissen zu importieren. So wurde u.a. ein Webkataog mit über 6000 Einträgen erfolgreich auf die phpwk-Software umgestellt.

        Eine weitere Besonderheit ist die Bilderupload-Funktion, so kann man z.B. mühelos ein Verzeichnis eröffnen und seinen Nutzern anbieten, Bilder hochzuladen. Ideal für z.B. Verzeichnisse für Ferienwohnungen o.ä. Auch auf die Sterne-Bewertungsfunktion sollte hingewiesen werden. Die Bewertungen der Einträge werden jeweils direkt unter den Suchergebnissen von Google angezeigt. Ein Hingucker.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: